Zusammengesetzter Artikel von: WPC VERKLEIDUNGEN
WPC Fassadenverkleidungen sind in der Tat resistent gegen Schimmel und Schimmel. Dies bedeutet, dass die WPC Fassadenverkleidung dies im Gegensatz zu Holz, das Schimmel und Mehltau unterstützt, nicht tut. Aber unter bestimmten Bedingungen können Schimmel und Mehltau auf Ihrer WPC Fassadenverkleidung gedeihen. Diese Beschreibung erklärt, wie Sie Schimmel und Schimmel von Ihrer WPC-Verkleidungsoberfläche entfernen können.

Bedingungen, die das Wachstum von Schimmel und Mehltau auf WPC Fassadenverkleidungen begünstigen
Wir haben zuvor festgestellt, dass bestimmte Bedingungen das Wachstum von Schimmel und Mehltau begünstigten. Betrachten wir die Bedingung nacheinander.

Keine Wartung


WPC Fassadenverkleidungen sind wie andere Baumaterialien, die regelmäßig gewartet werden müssen, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Holz-Kunststoff-WPC Fassadenverkleidung regelmäßig reinigen müssen. Die Reinigung Ihrer WPC Fassadenverkleidung sieht nicht nur gut aus, sondern erhöht auch die Haltbarkeit Ihrer Verkleidung. Aber was passiert, wenn Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung nicht pflegen?

Ihre WPC Fassadenverkleidung verliert an Haltbarkeit. Wenn Sie also organisches Material auf Ihrer WPC Fassadenverkleidung verrotten lassen, dienen die verrotteten Stellen als Nährboden für Schimmel und Mehltau. Sollten Äste von Bäumen fallen und auf Ihrer Verkleidung ruhen, verrotten die Äste und dienen als Brutstätte für Schimmel.

Schimmel erzeugt schwarze Flecken auf Ihrer Verkleidung, die sie weniger attraktiv machen. Die Lösung gegen Schimmel und Schimmel besteht darin, dass Sie Ihre Verkleidung reinigen. Wenn Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung regelmäßig reinigen und verrottende organische Stoffe von der Oberfläche entfernen, gedeihen Schimmel und Mehltau nicht darauf.

Schimmel und Mehltau auf Ihrer Wandverkleidung


Kratzer auf der Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung


Eine andere Sache, die Schimmel und Schimmel auf der Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung gedeihen lassen kann, ist ein Kratzer darauf. Die WPC Fassadenverkleidung hat eine zusätzliche Kunststoffschicht auf ihrer Oberflächenstruktur, die weniger Feuchtigkeit aufnimmt.

Wenn Sie die Oberfläche abschälen oder zerkratzen, nimmt der Fleck leicht Feuchtigkeit auf. Dies geschieht, wenn der Kratzer tief ist und den Holzteil Ihrer WPC Fassadenverkleidung erreicht. Wenn der Holzteil der WPC Fassadenverkleidung Wasser aufnimmt, zerfällt das Holz.

Beachten Sie, dass alles, was verrottet oder verfault, als Nährboden für Schimmel und Mehltau dient. Wenn etwas Ihre WPC-Verkleidungsoberfläche zerkratzen sollte und die Flecken zerfallen, wird Schimmel an den Fäulnisflecken gedeihen. Die Lösung besteht darin, dass Sie Ihre Verkleidung nicht zerkratzen.

Entfernen von Schimmel und Schimmel von Ihrer WPC Fassadenverkleidung


Sollte sich auf der Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung Schimmel und Mehltau bilden, können Sie diese entfernen. Der richtige Weg, um Schimmel und Mehltau von Ihrer WPC Fassadenverkleidung zu entfernen, besteht darin, die Stellen mit Seifenwasser oder Essig zu reinigen. Aber zuerst, wie erkennt man Schimmel und Mehltau?

Schimmel und Mehltau sind bestimmte Arten von Pilzen, die in nassen und feuchten Gebieten gedeihen. Sie gedeihen in einer nassen Umgebung und verteilen sich schnell über Ihre WPC Fassadenverkleidung. Schimmel ist ein Pilz, der in Form von schwarzen oder grünen Flecken wächst und unter das Material geht, auf dem er wächst.

Mehltau geht nicht unter, sondern bleibt auf der Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung. Mehltaubildung auf WPC Fassadenverkleidungen ist häufiger als Schimmel.

Schritt eins – Identifizieren Sie die Flecken


Sie müssen die Stellen identifizieren, an denen Schimmel und Mehltau wächst, damit Sie wissen, wo Sie reinigen müssen. Dann können Sie versuchen, den Schimmel oder den Mehltau abzukratzen, damit das Waschen mit Seifenwasser oder Essig einfach ist.

Schritt zwei – Mischen Sie Ihre Seife


Wenn Sie Schimmel und Mehltau von Ihrer WPC Fassadenverkleidung entfernen möchten, müssen Sie als Nächstes die Seife oder den Essig mischen, die Sie zum Waschen Ihrer Verkleidung verwenden. Wenn Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung mit Seife reinigen möchten, suchen Sie nach einem Eimer Wasser und einer guten Seife.

Dann sollten Sie dem Wasser Seife hinzufügen und mischen, bis es schäumt. Wenn Sie möchten, können Sie für diese Aufgabe auch einen speziellen Verbund-Fassadenreiniger verwenden. Essig ist eine andere Sache, die Sie verwenden können, um Ihre WPC Fassadenverkleidung zu reinigen. Mischen Sie Essig und Wasser, damit Sie es auf Ihrer WPC Fassadenverkleidung verwenden können.

Schritt drei – Schrubben Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung


Je nachdem, ob du Seife oder Essig verwendest, solltest du die Mischung auf die Form gießen und dann schrubben. Wenn Sie Seife verwenden, sprühen Sie das Seifenwasser auf die Stellen, auf denen Schimmel und Mehltau wachsen, und schrubben Sie dann.

Zur Reinigung Ihrer WPC Fassadenverkleidung sollten Sie eine nicht zu starke Bürste verwenden. Wenn du Essig verwendest, solltest du Backpulver oder Mehltau auf die Form streuen und dann den Essig auf die Form sprühen. Dann solltest du wie zuvor mit Seifenlauge schrubben.

Schritt vier – Spülen Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung


Nachdem Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung sauber geschrubbt haben, sollten Sie sie mit Wasser abspülen. Sie können einen Schlauch verwenden, um Wasser auf die Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung zu sprühen.

Fazit
So entfernen Sie Schimmel und Mehltau von der Oberfläche Ihrer WPC Fassadenverkleidung ganz einfach. Sie müssen Ihre Verkleidung pflegen, indem Sie die Oberfläche mit Seifenwasser reinigen und dann mit einer Bürste schrubben.

Weiterlesen : Wie entferne ich Algen von meiner WPC Fassadenverkleidung?

Anmerkungen anzeigenSchließen Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

WPC Fassadenverkleidung ist eine umweltfreundliche und langlebige Alternative zu Trolley-Holz, die aus einer Mischung aus Naturfasern, recyceltem Kunststoff und einer geringen Menge Bindemittel besteht. Diese Mischung wird erhitzt, zu plankenförmigen Stücken geformt und dann abgekühlt. Die resultierenden Bretter benötigen viel weniger Wartung als herkömmliche Holzdecks und sehen gleichzeitig authentischer aus als Kunststoffgitteralternativen. WPC Fassadenverkleidung Online setzt sich mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit ein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen über umweltfreundliche Baustoffe anzubieten und WPC Fassadenverkleidung ist eines dieser Produkte. Im Gegensatz zu vielen Blogs für WPC Fassadenverkleidung konzentriert sich der Online-Blog für WPC Fassadenverkleidung insbesondere auf die WPC Fassadenverkleidung von WPC Fassadenverkleidung, Probleme mit WPC Fassadenverkleidung, Installation von WPC Fassadenverkleidung, Wartung von WPC Fassadenverkleidung, Reinigung von WPC Fassadenverkleidung, Zubehör für WPC Fassadenverkleidung und mehr.

wpcverkleidungen.de © Alle Rechte vorbehalten.