Zusammengesetzter Artikel von: WPC VERKLEIDUNGEN
Wenn Sie in einer feuchten Gegend wohnen, sollten Sie die Außenwand Ihres Hauses schützen, damit sie nicht durch Feuchtigkeit zerstört wird. Dazu können Sie die Ziegelwand Ihres Hauses mit einer Verkleidung versehen. Die Verkleidung Ihres Hauses verstärkt nicht nur die Struktur, sondern erhöht auch den ästhetischen Wert und verleiht Ihrem Haus ein zeitgemäßes Aussehen.

Aber das Problem ist die Art der Verkleidung, die Sie in Ihrem Zuhause verwenden. Es gibt verschiedene Arten von Verkleidungsmaterialien, die Sie auf dem Markt kaufen können. Sie können Holzverkleidungen, WPC Fassadenverkleidungen und PVC-Verkleidungen verwenden. Alle diese Wetterschutzmaterialien sind geeignet, aber einige sind besser als andere. Betrachten wir die verschiedenen Verkleidungsmaterialien, die Sie über Ziegel legen können.

Arten von Verkleidungen, die Sie über Ziegel legen können


Holzverkleidungsmaterial


Holzverkleidung zum Überziehen der Mauer
Dies ist eine Art von Verkleidungsmaterial, das Sie über die Ziegelwand Ihres Hauses legen können. Holzverkleidungen werden aus Holz hergestellt. Für die Herstellung von Holzverkleidungen werden normalerweise zwei Holzarten verwendet. Die beiden Holzarten sind Weichholz und Hartholz. Beispiele für Weichholz sind Fichte und Kiefer. Beispiele für Hartholz sind Zeder und Redwood. Der Unterschied zwischen Weichholz und Hartholz besteht darin, dass ersteres nicht von Natur aus stark ist und Chemikalien benötigt, um es fest zu machen.

Letzteres ist von Natur aus stark und benötigt keine Chemikalien. Chemikalien erhöhen die Haltbarkeit von Holz und machen es dem Druck standhalten, der auf es ausgeübt wird. Außerdem enthält unbehandeltes Holz Feuchtigkeit, die es weniger haltbar macht. Die Druckbehandlung von Holz entzieht dem Holz das Wasser und erhöht seine Haltbarkeit. Holzverkleidungen sind gut, weil sie die traditionelle Holzoptik haben, die die meisten Hausbesitzer bevorzugen. Auch Holzverkleidungen, insbesondere Weichholzverkleidungen, sind nicht teuer.

Die Nachteile von Holzverkleidungen sind jedoch, dass sie nicht einfach zu pflegen oder zu pflegen sind. Sie müssen Ihre Holzverkleidung schleifen, versiegeln, färben oder streichen, nachdem Sie sie über den Ziegel Ihres Hauses gelegt haben. Auch Holzverkleidungen verlieren mit der Zeit ihre Haltbarkeit. Es wird schließlich anfällig für Insekten und das Element der Mutter Natur.

Fassadenverkleidung aus Verbundwerkstoff

Jetzt einkaufen: Fassadenverkleidung aus Verbundwerkstoff

Verkleidungsmaterial aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC)


Außenwandverkleidung zum Überziehen einer Mauer


Ein weiteres Verkleidungsmaterial, das Sie über die Ziegelwand Ihres Hauses legen können, sind WPC Fassadenverkleidungen. Im Gegensatz zu Holzverkleidungen, die zu 100 % aus Holz bestehen. Die WPC Fassadenverkleidung enthält recyceltes Holz und Kunststoff. Hersteller von Holz-Kunststoff-WPC Fassadenverkleidungen verarbeiten das Holz und den Kunststoff in einer Fabrik, wo sie sie mit einem Klebstoff mischen, bevor sie die Mischung erhitzen. Dieser Prozess macht die WPC Fassadenverkleidung stark.

Die Haltbarkeit von WPC Fassadenverkleidungen ist eine weitere Sache, die Sie berücksichtigen sollten. Holz-Kunststoff-WPC Fassadenverkleidungen halten länger als andere Verkleidungsmaterialien. Sie können Ihre Verbundfassade über 20 Jahre nutzen. Abgesehen von der Strapazierfähigkeit ist die WPC Fassadenverkleidung pflegeleicht. Sie müssen Ihre WPC Fassadenverkleidung nicht wie eine Holzverkleidung schleifen, versiegeln, färben oder streichen. Alles, was Sie tun sollten, ist es mit einem Tuch zu reinigen, wenn es verschmutzt ist.

Die Reinigung von WPC Fassadenverkleidungen ist einfach, da kein Schmutz an der Oberfläche haften bleibt. Abgesehen von der einfachen Wartung ist die WPC Fassadenverkleidung beständig gegen Elemente der Natur. Die schwankende Temperatur hat keinen Einfluss auf Ihre WPC Fassadenverkleidung. Ihre Holz-Kunststoff-WPC Fassadenverkleidung wird nicht brechen oder splittern. Auch wird sich Ihre Holz-Kunststoff-WPC Fassadenverkleidung nicht verziehen. Eine WPC Fassadenverkleidung hat eine verbesserte Oberflächenstruktur, wodurch sie weniger Feuchtigkeit aufnimmt.

Durch die geringere Feuchtigkeitsaufnahme quillt und verrottet Ihre WPC Fassadenverkleidung nicht. Außerdem ist Feuchtigkeit eine der Bedingungen, die das Wachstum von Schimmel und Mehltau begünstigen. Da die WPC Fassadenverkleidung kein Wasser aufnimmt, wird es für Schimmel und Mehltau schwierig, auf ihrer Oberfläche zu wachsen.

Verkleidungsmaterial aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC)


Dies ist eine weitere Verkleidung, die Sie über Ziegel legen können. Es schützt die Außenwand Ihres Hauses vor Feuchtigkeit und erhöht die Langlebigkeit Ihres Hauses. Kunststoffverkleidungen enthalten nur Kunststoff. Da es sich um ein synthetisches Material handelt, sind Kunststoffverkleidungen langlebig und stark. PVC-Verkleidungen sind pflegeleicht. Um die Oberfläche Ihrer Kunststoffverkleidung zu reinigen, müssen Sie ein Tuch verwenden.

Außerdem ist die Pflege Ihrer Kunststoffverkleidung nicht teuer und kostet nicht so viel Zeit wie die Pflege von Holzverkleidungen. Eine weitere Sache von Kunststoffverkleidungen ist, dass sie in verschiedenen Farben erhältlich sind. Der Nachteil von PVC ist jedoch, dass Sie es nicht so anpassen können, dass es wie das traditionelle Holzmaterial aussieht.

Da Hausbesitzer etwas bevorzugen, das ihr Holz ersetzt und trotzdem wie Holz aussieht, möchten sie möglicherweise keine Kunststoffverkleidung kaufen. Das Verkleidungsmaterial, das Sie so anpassen können, dass es wie Holz aussieht, ist eine WPC Fassadenverkleidung. Aus diesem Grund betrachten Hausbesitzer es als bessere Alternative zur Holzverkleidung.

Fazit
Kann ich die Ziegelwand meines Hauses mit einer Verkleidung versehen? Ja, Sie können die Ziegelwand Ihres Hauses mit einer Verkleidung versehen, um die Struktur zu verstärken. WPC Fassadenverkleidungen sind in diesem Fall das beste Material, da sie pflegeleicht sind und wie Holz aussehen.

Weiterlesen : Was ist der günstigste Weg, um ein Haus zu verkleiden?

Anmerkungen anzeigenSchließen Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

WPC Fassadenverkleidung ist eine umweltfreundliche und langlebige Alternative zu Trolley-Holz, die aus einer Mischung aus Naturfasern, recyceltem Kunststoff und einer geringen Menge Bindemittel besteht. Diese Mischung wird erhitzt, zu plankenförmigen Stücken geformt und dann abgekühlt. Die resultierenden Bretter benötigen viel weniger Wartung als herkömmliche Holzdecks und sehen gleichzeitig authentischer aus als Kunststoffgitteralternativen. WPC Fassadenverkleidung Online setzt sich mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit ein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen über umweltfreundliche Baustoffe anzubieten und WPC Fassadenverkleidung ist eines dieser Produkte. Im Gegensatz zu vielen Blogs für WPC Fassadenverkleidung konzentriert sich der Online-Blog für WPC Fassadenverkleidung insbesondere auf die WPC Fassadenverkleidung von WPC Fassadenverkleidung, Probleme mit WPC Fassadenverkleidung, Installation von WPC Fassadenverkleidung, Wartung von WPC Fassadenverkleidung, Reinigung von WPC Fassadenverkleidung, Zubehör für WPC Fassadenverkleidung und mehr.

wpcverkleidungen.de © Alle Rechte vorbehalten.