Zusammengesetzter Artikel von: WPC VERKLEIDUNGEN
WPC Fassadenverkleidungen und PVC-Verkleidungen immer beliebter, da sie als Alternative zu Holzverkleidungen dienen. Beide haben die Vorteile, die Hausbesitzer dazu bringen, sie gegenüber Holz zu verwenden. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen beiden Verkleidungsarten. Dies veranlasst Hausbesitzer, nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen der WPC Fassadenverkleidung und der PVC-Verkleidung zu suchen. Betrachten wir ihre Attribute.

Haltbarkeit


WPC Fassadenverkleidungen und PVC-Verkleidungen sind beide langlebig. Dies ist eine Ähnlichkeit zwischen WPC Fassadenverkleidungen und PVC. Abhängig von der Qualität der von Ihnen gekauften WPC Fassadenverkleidung kann Ihre Verkleidung bis zu 20 Jahre halten. PVC-Verkleidungen halten auch wie WPC Fassadenverkleidungen lange. Sie können Ihre PVC-Verkleidung etwa 15 Jahre lang verwenden.

novocladtm-wpc-fassade

Jetzt einkaufen: WPC Fassadenverkleidung verbleichungsresistente

Beständig gegen Insekten


Eine weitere Ähnlichkeit zwischen WPC Fassadenverkleidungen und PVC ist resistent gegen Insekten. Die WPC Fassadenverkleidung ist gegen Insektenbefall beständig. Das bedeutet, dass Termiten Ihre Verkleidung nicht angreifen können, wenn Sie sie an der Außenwand Ihres Hauses installieren. PVC-Verkleidungen sind auch gegen Insektenbefall resistent. Außerdem werden holzfressende Käfer Ihre PVC-Verkleidung nicht zerstören.

Kratzfeste Oberfläche


Die Oberflächenstruktur der WPC Fassadenverkleidung ist kratzfest. Dies liegt daran, dass die Verkleidung aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC) eine zusätzliche Kunststoffbeschichtung auf ihrem Körper hat, die das Zerkratzen erschwert. Wenn Haustiere wie Hunde ihre Pfoten verwenden, um Ihre WPC-Fassadenverkleidung zu zerkratzen, werden keine Spuren darauf hinterlassen. PVC-Verkleidungen sind ebenso kratzfest wie WPC Fassadenverkleidungen. Aber eine WPC Fassadenverkleidung widersteht Kratzern besser als eine PVC-Verkleidung.

Beständig gegen Elemente von Mutter Natur


Die WPC Fassadenverkleidung widersteht den Elementen von Mutter Natur. Wenn Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung schwankenden Temperaturen aussetzen, hat dies keinen Einfluss darauf. Die WPC Fassadenverkleidung verzieht sich nicht, splittert nicht und dehnt sich leicht aus, sofern Sie eine Lücke zwischen den Brettern hinzufügen. Eis, Schnee, Regen und starker Wind können Ihrer WPC Fassadenverkleidung nichts anhaben.

Ihre WPC Fassadenverkleidung nimmt weniger Wasser auf und quillt nicht auf. PVC-Verkleidungen splittern oder brechen bei Temperaturänderungen nicht. Wie bei einer WPC Fassadenverkleidung nimmt PVC weniger Feuchtigkeit auf und quillt oder verrottet nicht.

Material Zusammensetzung


WPC Fassadenverkleidungen enthalten Holzfasern und Kunststoff. Diese Materialien sind recycelte Materialien. Sie werden in eine Fabrik gebracht, wo sie von den Herstellern von WPC Fassadenverkleidungen gemischt und erhitzt werden, um Fassadenplatten zu formen. PVC-Verkleidungen enthalten kein Holz. Stattdessen enthält es nur Plastik. Dies ist ein Unterschied zwischen der WPC Fassadenverkleidung und der PVC-Verkleidung.

Gewicht und einfache Installation


WPC Fassadenverkleidungen sind leicht. Beim Verschieben der Dielen können Sie Ihre WPC Fassadenverkleidung problemlos tragen. Außerdem ist das Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht der WPC Fassadenverkleidung hoch. Festigkeit zu Gewicht bedeutet, dass WPC Fassadenverkleidungen gleichzeitig leicht und stark sind. Kunststoffverkleidungen sind ebenso leicht wie WPC Fassadenverkleidungen. Sie können Ihre PVC-Verkleidung mühelos tragen, wenn Sie sie installieren möchten.

Über die Installation ist die WPC Fassadenverkleidung einfach zu installieren. Sie können Ihre WPC Fassadenverkleidung mit einer Säge schneiden, wenn Sie sie an der Wand Ihres Hauses befestigen. Sie können auch Befestigungselemente verwenden, um eine WPC Fassadenverkleidung zu installieren. PVC-Verkleidungen sind auch einfach zu installieren. Dies ist eine Art und Weise, in der WPC Fassadenverkleidungen PVC-Verkleidungen ähnlich sind. Sie können Ihre PVC-Verkleidung so zuschneiden, dass sie in den Raum passt.

Ästhetischer Wert


Eine Fassadenverkleidung aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC) schützt Ihr Zuhause nicht nur vor Feuchtigkeit. Es verleiht der Außenwand Ihres Hauses einen ästhetischen Wert. Ein Vorteil der Farbe der WPC Fassadenverkleidung ist, dass sie lange hält. Im Gegensatz zu den meisten Verkleidungsmaterialien, die schnell verblassen, verliert die WPC Fassadenverkleidung nur wenig Farbe, bevor sie stabil wird.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen PVC- und WPC-Fassadenverkleidungen


Sie können Verkleidungen aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC) in Grau, Braun, Anthrazit und Eiche kaufen. Alle diese WPC Fassadenverkleidungen haben eine schöne Farbe, die Ihrem Zuhause einen Mehrwert verleiht. PVC-Verkleidung ist auch schön. Aber es gibt einen Unterschied zwischen PVC- und WPC Fassadenverkleidungen.

Hier ist ein Unterschied zwischen WPC Fassadenverkleidung und PVC. Hersteller von WPC Fassadenverkleidungen können sie so anpassen, dass sie wie Holz aussieht. Dies ist ein Merkmal von WPC Fassadenverkleidungen, das Hausbesitzern wichtig ist. PVC-Verkleidungen haben diese Eigenschaft nicht, und daher sind WPC Fassadenverkleidungen die bevorzugte Wahl, wenn Sie den ästhetischen Wert berücksichtigen.

Instandhaltung


Wartung ist eine Sache, die den Besitzern von Verkleidungsmaterial am Herzen liegt. Eine pflegeleichte Verkleidung ist gut. Sie können Ihre WPC Fassadenverkleidung mühelos pflegen. Was Sie tun sollten, ist ein weiches Tuch zu verwenden, um Ihre Verkleidungsoberfläche zu reinigen. PVC-Verkleidungen sind auch pflegeleicht. Sie können Schmutz von der Oberfläche Ihrer Kunststoffverkleidung mit einem Tuch abwischen.

Fazit
Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen WPC Fassadenverkleidungen und PVC-Verkleidungen? WPC Fassadenverkleidungen sind PVC-Verkleidungen ähnlich, da sie einfach zu warten und zu installieren sind. Und sie sind beide resistent gegen Insektenbefall. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass WPC Fassadenverkleidungen Holz enthalten und eine Holzmaserungsoberflächenstruktur aufweisen, während PVC dies nicht tut.

Weiterlesen: Was ist der Unterschied zwischen Terrassen und Fassaden aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC)?

Anmerkungen anzeigenSchließen Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

WPC Fassadenverkleidung ist eine umweltfreundliche und langlebige Alternative zu Trolley-Holz, die aus einer Mischung aus Naturfasern, recyceltem Kunststoff und einer geringen Menge Bindemittel besteht. Diese Mischung wird erhitzt, zu plankenförmigen Stücken geformt und dann abgekühlt. Die resultierenden Bretter benötigen viel weniger Wartung als herkömmliche Holzdecks und sehen gleichzeitig authentischer aus als Kunststoffgitteralternativen. WPC Fassadenverkleidung Online setzt sich mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit ein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen über umweltfreundliche Baustoffe anzubieten und WPC Fassadenverkleidung ist eines dieser Produkte. Im Gegensatz zu vielen Blogs für WPC Fassadenverkleidung konzentriert sich der Online-Blog für WPC Fassadenverkleidung insbesondere auf die WPC Fassadenverkleidung von WPC Fassadenverkleidung, Probleme mit WPC Fassadenverkleidung, Installation von WPC Fassadenverkleidung, Wartung von WPC Fassadenverkleidung, Reinigung von WPC Fassadenverkleidung, Zubehör für WPC Fassadenverkleidung und mehr.

wpcverkleidungen.de © Alle Rechte vorbehalten.